Per aspera ad astra
  Startseite
  Archiv
  ...Die°Hülle...
  ...Ego sum, qui sum [Ich bin der, der ich bin]...
  ...Gedanken°Fetzen°-°Leere°Worte...
  ...Mommy °1958-2003°...
  ...Kreative°Schmieranfälle...
  ...Begleit°Erscheinungen...
  Gästebuch
  Kontakt

 


http://myblog.de/krankez.komakind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
°Love°me°love°me°say°that°you°need°me°

Es gibt nicht viel zu erz?hlen...
Au?er, dass ich gl?cklich bin...
Dass ich mein Herz gefunden habe und es gleich wieder verschenkt habe.. Daf?r habe ich aber auch ein Herz bekommen...
Ich bin gl?cklich! Mein Herz erf?llt mit Liebe, Hoffnung, Tr?umen...
Mein Leben ist erf?llt... Mit Liebe, Hoffnung, Tr?umen...
Ich hab ihn so lieb, dass ich es kaum in Worte fassen kann...
Und ich habe einen Neuanfang gestartet... Mich von so vielen alten Sachen in meiner Bude getrennt... Dinge weggeschmissen, die mich an diese schei? Vergangenheit erinnern...
Und ich bin erleichtert.. Leicht, unbefangen.. gl?cklich wie ein kleines Kind...
Und verliebt wie ein kleines Kind

...I love you, always forever, near and far, close and together, everywhere, I would be with you, everythin, I would do for you....
14.11.05 21:17


°The°day's°coming°closer°and°closer°

Ich will den Tag morgen nicht erleben. Ein Tag wie jeder andere - f?r jeden anderen... Nur nicht f?r mich....
Morgen... Manchmal gibt es kein morgen mehr...
Und morgen vor 2 Jahren gab es kein Morgen mehr f?r meine geliebte Mama...
Eisige Einsamkeit, vereint mit dunkler Trauer durchbohren meine Seele mehr und mehr...
Und ich kann nichts dagegen tun...
Sie fehlt mir... Die wunderbarste Frau mit dem wunderbarsten L?cheln der Welt.
Mit dem w?rmsten Herz...
Ich sagte schon ein mal: So eine Frau wie meine geliebte Mama nur zu kennen, ist wie ein 6er im Lotto, sie als Freundin zu haben, beduetet das gr??te Gl?ck der Welt.
Was soll ich also sagen...? Sie war meine beste Freundin und meine Mutter...
Das sagt alles....
Und nun stell dir vor, du verlierst von heute auf morgen deinen Sinn, die ganze Liebe, dein ganzes Gl?ck, dein ganzes Leben, weil dein Ein und Alles von dir gegangen ist... Und du wei?t, es wird nicht wieder kommen...
Wenn es einen Himmel gibt, wird sie auf mich warten...

Mama, ich liebe dich!
13.10.05 21:10


°I°see°your°picture°hanging°on°the°wall°

Es ist traurig zu merken, dass irgendwann jeder seine eigenen Wege geht.
Es ist traurig zu merken, dass irgendwie alles irgendwann vergeht.
Dass man f?r manche Dinge auf den neuen Wegen keinen Platz mehr hat.
Es ist traurig zu merken, wie sich so alles im Sand verl?uft mit der Zeit.

Es ist traurig, aber es geh?rt wohl zum Leben dazu irgendwann an einem Punkt zu sein, an dem man sich nur noch selbst helfen kann.
Irgendwann ist man eben allein.
Irgendwann ist man an einem Punkt, wo kein anderer mehr da ist, der dir helfen k?nnte.
Geh?rt das zum Erwachsenwerden?

Es ist traurig, doch irgendwie ist man immer irgendwie einsam.....
1.9.05 19:20


°Bitter°Pill°

+seufz+
jaaa, lange nicht mehr geschrieben...

Morgen f?ngt also meine Ausbildung an. *nerv?s zitter*

Der Frankreichurlaub war einfach wunderbar.. Viele b?se W?rter gelernt.. Und sogar nen Stierkampf live gesehn..

(wow wie interessant)

Ansonsten gibt es eigentlich nicht viel ?ber mein Leben zu berichten.
Die alte Leier, Herzschmerz, Tr?ume, Hoffnung, nicht erf?llte Sehns?chte, etc.

*seufz* *tr?um*

Lotfi...
31.8.05 23:13


°Say°ooh°la°la°

Nur noch 2 mal schlafen, dann kommt Hasib?rchen wieder
Uiii, isch freu misch =)

(Huch, hat es gerade geklingelt?)
(huch ja, es hat geklingelt...)
(huch, Jasse is gekommen)
(huch, ist die schon mit Arbeiten fertig?)
(huch, ich muss einkaufen gehn f?r's Catering ^^)
19.7.05 15:37


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung